Neues TSF/W für die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Spangenberg


Die FF Spangenberg-Elbersdorf hat ihr neues Einsatzfahrzeug vom Typ Tragkraftspritzenfahrzeug/Wasser, kurz TSF/W erhalten.

Das TSF/W kann vornehmlich zur Brandbekämpfung und Menschenrettung, sowie zur Durchführung einfacher technischer Hilfeleistungen eingesetzt werden. Es ist ausgestattet mit einer feuerwehrtechnischen Beladung für eine Löschgruppe, einen Lichtmast, einem Wassertank mit 750 Liter Inhalt und einer neuen Tragkraftspritze TS 8/8 vom Typ Rosenbauer FOX4.

Das TSF/W wurde aus einer Landesbeschaffungsaktion des Landes Hessen zur Verfügung gestellt (Fahrgestell). Der feuerwehrtechnische Aufbau und die Beladung wurden seitens der Stadt Spangenberg finanziert, geplant und angekauft.

Die Feuerwehrkameraden konnten das neue TSF/W in der vergangenen Woche beim Hersteller, hier der Firma Brandschutztechnik Görlitz GmbH in Sachsen, in Empfang nehmen. Eine erste Einweisung erhielten die Kameraden durch den Hersteller bereits vor Ort in Görlitz.

Des Weiteren konnte das TSF/W bereits im ersten Einsatz seine Qualitäten zeigen.

Wir wünschen der FF Spangenberg-Elbersdorf allzeit gute Fahrt.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.