Coronavirus

Hier finden Sie alle aktuelle Informationen
Häusliche Quarantäne – Was ist zu beachten?

1. Zu Hause bleiben! Es ist verboten die Wohnung zu verlassen. 

   Es ist wichtig die Kontakte zu anderen Personen zu vermeiden.

   Im Haushalt nach Möglichkeit zeitliche und räumliche Trennung der Person in Quarantäne von anderen Haushaltsmitgliedern.

  Gute Händehygiene und Niesetikette


 2. Wenn aufgrund der Quarantäne Probleme mit der Versorgung,  z. B. mit Lebensmitteln oder Medikamenten auftreten, wenden Sie sich telefonisch oderper E-Mail an Ihre Stadt oder Gemeinde. Dort wird Ihnen geholfen. 


3. Gesundheitsüberwachung während der Quarantänezeit:

    Zweimal täglich Messen der Körpertemperatur

   Führen eines Tagebuches während der Quarantänezeit mit Eintragungen zu Körpertemperatur und ggf. Symptomen

  Wichtig: Melden Sie sich nur bei Verschlechterung beim Gesundheitsamt unter der Nummer: 05681-775 123

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.