Bekanntmachung des Ergebnisses der Stadtverordnetenwahl der Stadt Spangenberg am 14.03.2021


Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 22.03.2021 das Ergebnis der Stadtverordnetenwahl wie folgt festgestellt:

Zur Stadtverordnetenwahl waren 4.820 Personen wahlberechtigt, davon haben 2.659 Personen gewählt.
Die Wahlbeteiligung betrug 55,17 %
Von den insgesamt abgegebenen Stimmzetteln waren 2.541 Stimmzettel gültig und 118 Stimmzettel ungültig.

Hierbei entfielen auf

Wahlvorschlag

Stimmen

Stimmenanteil

Sitze

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

17.527

32,45 %

8

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

29.248

54,15 %

12

Freie Demokratische Partei (FDP)

7.237

13,40 %

3

Wahlgebiet insgesamt

54.012

 

23


Auf die Bewerberinnen und Bewerber der Wahlvorschläge der nachstehend aufgeführten Parteien und Wählergruppen entfielen folgende Stimmenzahlen:

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Nr.

Bewerberin/Bewerber

Stimmen

1

Lange, Jörg

1.599

2

Wicke, Tobias

1.449

3

Bechtel, Werner

1.195

4

Wicke, Herbert

1.272

5

Zenker, Bernd

1.277

6

Gebhardt, Phil

1.190

7

Dahnke, Peter Carl

938

8

Pister, Mario

931

9

Strube, Stefan

1.095

10

Rehm, André

1.168

11

Wöbbeking, Tom

967

12

Scheben, Peter

798

13

Geyder, Gero

589

14

Euhus, Marvin

488

15

Pieper, Michael

648

16

Brandes, Moritz

503

17

Theis, Marco

1.420

 

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Nr.

Bewerberin/Bewerber

Stimmen

1

Johne, Michael

2.867

2

Gaußmann, Anja Michaela

2.032

3

Dr. Hillwig, Ralf

2.242

4

Strieder, Rolf

2.051

5

Gerlach, Yvonne

2.421

6

Wischniowski, Detlev

1.617

7

Deist, Bernd

1.310

8

Köbberling, Matthias

1.453

9

Ackermann, Thomas

1.945

10

Heinemann, Jörg

1.189

11

Nickel, Martin

1.149

12

Breyther, Martina

1.356

13

Beckmann, Dieter

1.489

14

Johne, Klaus

1.190

15

Kömpel, Andreas

1.406

16

Lenze, Markus

900

17

Heinemann, Peter

1.277

18

Deist, Karsten

1.354

 

Freie Demokratische Partei (FDP)

Nr.

Bewerberin/Bewerber

Stimmen

1

Salzmann, Söhnke

1.043

2

Kühl, Ingo

778

3

Sinning, Frank

707

4

Dr. Niessing, Silvia

652

5

Salzmann, Ina

554

6

Zwolinski, Klaus

690

7

Niessing, Kai Ingo

525

8

Oeste, Erich

666

9

Kehl-Oeste, Lydia

691

10

Koch, Annette

931

 

Entsprechend der auf die einzelnen Wahlvorschläge entfallenden Sitze sind nach der Reihenfolge der erhaltenen Stimmenzahl folgende Bewerberinnen und Bewerber gewählt:

PERSON

PARTEI

Lange, Jörg

CDU

Wicke, Tobias

CDU

Theis, Marco

CDU

Zenker, Bernd

CDU

Wicke, Herbert

CDU

Bechtel, Werner

CDU

Gebhardt, Phil

CDU

Rehm, André

CDU

 

Johne, Michael

SPD

Gerlach, Yvonne

SPD

Dr. Hillwig, Ralf

SPD

Strieder, Rolf

SPD

Gaußmann, Anja Michaela

SPD

Ackermann, Thomas

SPD

Wischniowski, Detlev

SPD

Beckmann, Dieter

SPD

Köbberling, Matthias

SPD

Kömpel, Andreas

SPD

Breyther, Martina

SPD

Deist, Karsten

SPD

 

Salzmann, Söhnke

FDP

Koch, Annette

FDP

Kühl, Ingo

FDP

 

Hinweis:

Gegen die Gültigkeit der Wahl kann gemäß § 25 KWG in Verbindung mit § 55 Abs. 1 KWO jeder Wahlberechtigte des Wahlkreises binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach dieser öffentlichen Bekanntmachung des Wahlergebnisses schriftlich oder zur Niederschrift Einspruch erheben beim Wahlleiter/bei der Wahlleiterin der Gemeinde/Stadt; der Einspruch ist innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen. Der Einspruch eines Wahlberechtigten, der nicht die Verletzung eigener Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihn 1 % der Wahlberechtigten, mindestens jedoch 5 Wahlberechtigte unterstützen; bei mehr als 10.000 Wahlberechtigten müssen mindestens 100 Wahlberechtigte den Einspruch unterstützen. Die Frist zur Erhebung von Einsprüchen gegen die Gültigkeit der Wahl läuft vom Tag der Bekanntmachung an.

Stadt Spangenberg
Spangenberg, 22.03.2021

gez.
Anja Krug
Wahlleiterin