Sehenswertes entdecken

Führung oder auf eigene Faust?
Das Hospital und die Kirche St. Elisabeth

Das Hospital und die Kirche St. Elisabeth wurden 1338 von Hermann von Treffurt und Spangenberg als Krankenhospital gegründet und ist als einzigartige mittelalterliche Wohlfahrtseinrichtung heute noch erhalten.

Die Kapelle ist ein einschiffiger gotischer Bau mit unvollständigen Fresken der Kreuztragung. Im 5/8 Chor sind bildhauerisch interessante Grabsteine aufgestellt.

Namenspatronin ist die Heilige Elisabeth von Thüringen (1207 - 1231). Anlässlich ihres 800. Geburtstages im Jahre 2007 erinnerten in Deutschland mehrere Ausstellungen an die Landgräfin. Eine konnte in Spangenberg verbleiben, sodass die schön gestalteten Bild- und Texttafeln über ihr Leben und Wirken als Dauerausstellung in einem Nebenraum der kleinen Kirche und im Flur- und Treppenhausbereich des Hospitalgebäudes besichtigt werden können.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.